Inhalte

Onlineworkshop „Seelische Erste Hilfe Leisten“

anonymous person with binoculars looking through stacked books

AUFKLÄRUNG – Psychisch gesund – psychisch krank

Wer wird wann warum psychisch krank?
Welche Bedeutung haben psychische Erkrankungen in Deutschland?
Was ist Stigma und was hat es mit psychischen Erkrankungen zu tun?


young ethnic woman supporting upset female friend at home

DEN DIALOG SUCHEN – Gesprächsführung lernen

Was ist wertschätzende Kommunikation?
Wie spreche ich eine betroffene Person an?
Was sollte ich vermeiden?
Kennenlernen eines innovativen, einfach zu merkenden Modells für ein konstruktives, empathisches Gespräch.
Dazu Praxisübungen in Kleingruppen und Auswertung.


abstract bright colorful cover

AKUTHILFE – Suizidprävention – Eigenschutz

Wie helfe ich einer Person in einer seelischen Krise?
Welche Bedeutung hat Suizidalität und was ist im Umgang mit suizidalen Personen zu beachten?
An welche Stellen kann ich vermitteln? Wie grenze ich mich erfolgreich ab?
Dazu Praxisübungen in Kleingruppen und Auswertung.


Was sind die Besonderheiten unseres Onlineworkshops?

  1. Integration von Betroffenen-, Angehörigen- und Helfendenperspektive (Trialog)
    Unser Kurs ist durch Helfende des professionellen Systems, die mit psychisch erkrankten Menschen arbeiten, entwickelt und durch Angehörige und selbst Betroffene einer psychischen Erkrankung revidiert.
  2. Wissenschaftlichkeit
    Alle im Kurs präsentierten Zahlen und Fakten sind auf dem neuesten Stand der Forschung und werden regelmäßig aktualisiert. Quellenangaben und Referenzen sind im Kursdokument zu finden. Die Liste kann per Email angefragt werden.
  3. Produktive Gruppendynamik durch begrenzte Teilnehmendenzahl
    Dadurch stellen wir sicher, dass alle Teilnehmenden die Aufmerksamkeit erhalten, die sie für ihren Lernfortschritt benötigen.
  4. Praxisübungen mit qualifiziertem Feedback der Kursleitung auf Augenhöhe
    U.a. durch Rollenspiele in Kleingruppen simulieren wir den Kontakt mit einer Person in einer seelischen Krise und werten die Übungen anschließend entwicklungsförderlich aus.
  5. Kontinuierliche Evaluation
    Feedback nehmen wir ernst und entwickeln unser Kurskonzept beständig weiter.