Krisenkompetenzen entwickeln. Vorurteile abbauen.
Psychische Erkrankungen verstehen.

Wie reagierst du, wenn jemand in einer seelischen Krise steckt oder sogar lebensmüde Gedanken äußert?

Die meisten Menschen wissen, was zu tun ist, wenn jemand bewusstlos wird. Aber nicht, wie sie sich verhalten, wenn jemand z.B. in einer suizidalen Krise steckt. Dabei können psychische Erkrankungen und Krisen uns alle treffen. Sie sind häufiger, als du denkst.

Unsere Kurse und Aufklärungsarbeit befähigen dich dazu, selbstbewusster, informierter und empathischer mit seelisch belasteten Personen umzugehen. Die Betroffenen sollen rechtzeitig an professionelle Hilfe weitervermittelt werden.
Unser Ziel ist, dass in Zukunft analog zu körperlichen Erste-Hilfe-Kursen auch seelische Erste-Hilfe-Kurse fester Bestandteil einer Aus- oder Weiterbildung sind.

Umgang mit Suizidalität

Handlungskompetenzen lernen
– Spezialkurs –

Eigenschutz

Gesundes Abgrenzen in seelischen Krisen
– Spezialkurs –

Für eine Gesellschaft,

in der Stigma kein Thema mehr ist,
in der Menschen mit psychischen Erkrankungen rechtzeitig erkannt und behandelt werden
und in der auch Laien auf gefährliche Symptome reagieren können.

Kommende Veranstaltungen

Samstag, 02. Oktober 2021 | 10:00 bis 16:30 Uhr | Seelische Erste Hilfe Leisten – der Workshop

Montag, 25. Oktober 2021 | 18:00 bis 21:00 Uhr | Kommunikation mit Betroffenen von Partnerschaftsgewalt

Das lernst du:

  • wertschätzender kommunizieren
  • anderen in seelischen Krisen helfen
  • konstruktive Gespräche führen
  • rechtzeitig an Hilfe weiterleiten
  • dich selbst besser abgrenzen

Die Inhalte
sind …

  • Grundwissen zu psychischen Erkrankungen und dem Hilfesystem in Deutschland
  • Stigma und seine Folgen
  • empathische Gesprächsführung
  • Umgang mit Suizidalität
  • Eigenschutz


Warum unsere Kurse
einzigartig sind 

  • Trialog: Integration von Betroffenen-, Angehörigen- und Helfendenperspektive
  • Wissenschaftlichkeit: basierend auf Fakten aus klinischen Studien
  • produktive Gruppendynamik durch begrenzte Teilnehmendenzahl
  • Praxisübungen mit qualifiziertem Feedback der Kursleitung auf Augenhöhe

Das sagen ehemalige Teilnehmende:

mehr dazu

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank! Du erhältst nun eine Email, in der du deine Newsletter-Anmeldung bestätigen musst. Danach erhältst du den exklusiven Zugang zu unserer Willkommens-PDF „7 Sätze, die du nie in seelischen Krisen sagen solltest – und 7 sehr gute Alternativen dazu“.

Bleib auf dem Laufenden – abonniere unseren Newsletter

Als Dankeschön erhältst du direkt nach deiner Anmeldung Zugang zu unserem exklusiven PDF „7 Sätze, die du nie in seelischen Krisen sagen solltest – und 7 sehr gute Alternativen dazu“.